Techtree

Probleme oder Fragen? Hier werden Sie geholfen

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Raute
Fighter
Beiträge: 39
Registriert: Sa Feb 25, 2006 3:35 pm
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Techtree

Beitrag von Raute » So Feb 26, 2006 10:20 pm

Hab da mal so ne frage :D

Ist es möglich das der TT von den Zeiten her verkürzt wird ? Also ich meine wenn das Spiel richtig losgeht. Ist da schon etwas in Planung was die Zeiten betrifft ?
Oder bleibt es gar so wie es jetzt ist ? :)

Weil ich finde 6 - 8 Wochen zu warten bis man alles hat, dauert irgendwie zu lang ;)

Dann kann man wenigstens eher mit den richtigen Kriegen starten.

PooHead
Moderator
Beiträge: 1183
Registriert: Do Jan 05, 2006 12:35 am
Wohnort: 2.7.8
Kontaktdaten:

Beitrag von PooHead » So Feb 26, 2006 10:23 pm

siehe dazu auch :

http://www.worm-hole.de/forum/viewtopic.php?t=197

der trend is von mehreren seiten eher dahin führend, dass die techs VERLÄNGERT werden, nicht verkürzt ^^

VIR2L
Doomstar
Beiträge: 658
Registriert: Mi Jan 04, 2006 9:52 pm

Beitrag von VIR2L » So Feb 26, 2006 10:54 pm

Der Techtree in GO dauert knapp 12 Wochen, d.h. selbst bei nur geringem Zeitverlust schafft man es kaum unter 3 Monaten, viele brauchen eher 3,5 Monate.

Bis jetzt sind die Techzeiten hier auf 1/12 verkürzt, aber da man somit auch mehr Zeit verliert (es sei denn man gewöhnt sich das Schlafen ab) ist man nicht nach 1er sondern eher nach etwa 2 bis 4 Wochen durch. Das war vielen allerdings zu kurz. Für Runde 1 habe ich gehört, dass die Techzeiten auf etwa 1/3 des GO-Niveaus gesetzt werden sollten, damit wären die meisten nach 1,5 bis 2 Monaten durch den TT. Je nachdem wie lang die nächste Runde dauern soll und welchen Zweck man damit verfolgt, sollte man sich also überlegen welche Techdauer man ansetzt. Vielleicht wäre auch 1/6 des GO-Niveaus ein Kompromiss...

Raute
Fighter
Beiträge: 39
Registriert: Sa Feb 25, 2006 3:35 pm
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Beitrag von Raute » So Feb 26, 2006 10:57 pm

Ich finde der TT hält nur auf. Kürzere Techs und schnellerer Flottenaufbau !

Egal wo, aber man hört immer wieder " Nach dem TT kanns endlich richtig losgehn "

Warum also so lange warten wenns auch schneller geht ? Im Prinzip wartet doch jeder darauf das der sch**** TT endlich durchgeteched ist.

Warum dann 2 - 3 Monate warten ?!

Blubb
Frigatte
Beiträge: 82
Registriert: Mi Jan 18, 2006 8:09 pm

Beitrag von Blubb » So Feb 26, 2006 11:49 pm

techtree ist doch innerhalb einer woche durch.

Raute
Fighter
Beiträge: 39
Registriert: Sa Feb 25, 2006 3:35 pm
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Beitrag von Raute » Mo Feb 27, 2006 12:01 am

hab doch oben geschrieben das es sich darauf bezieht wenns hier richtig losgeht ;) Wird ja net immer bei einer Woche durchtechen bleiben -.-

Jarod
Administrator
Beiträge: 934
Registriert: So Nov 06, 2005 12:15 pm
Wohnort: Meine Wohnung

Beitrag von Jarod » Mo Feb 27, 2006 12:20 am

Man kann auch schon schöne BRs haben, wenn man noch nich durch den TT is. Das hab ich diese runde in GO oft erleben dürfen (unds hat sau viel spass gemacht, den BWlern meine BRs unter die nase zu halten, während die noch nich atten durften :twisted: ).
Wer also wartet, bis der TT durch is verdirbt sich das spiel nur selbst. Daher hab ich auch kein problem mit den GO techzeiten, allerdings sollte die reihenfolge einiger techs überdacht werden, da beim aktuellen TT zwischenzeitig die spielbalance verschoben wird (P waffen haben z.B. ne lange zeit über nen riesigen vorteil, weils noch keine abwehr gibt).

Bad people are punished by society's law. ... And good people are punished by Murphy's Law.

IRC: #b-t-w

Member of the Admin-Team: Unsere Lösung, Ihr Problem ;)

Pille
Battleship
Beiträge: 339
Registriert: Mi Dez 21, 2005 9:41 pm

Beitrag von Pille » Mo Feb 27, 2006 12:41 am

Ein schnellerer TT macht das Spiel in den ersten Wochen _extrem_ stressig, wie Vir2l sagte "es sei denn, man gewöhnt sich das Schlafen ab". 1/3 könnte wirklich n guter Kompromiss sein, aber noch kürzer halt ich dann schon für schädlich. Auch sollten die Runden dann keine 6 Monate gehen, dann würd ich so 3-4 Monate für sinnvoll erachten.

Blubb
Frigatte
Beiträge: 82
Registriert: Mi Jan 18, 2006 8:09 pm

Beitrag von Blubb » Mo Feb 27, 2006 12:51 am

Ich finde es sollte so sein, dass man mit mittlerer Aktivität (1-3 mal pro Tag reingucken) innerhalb maximal eines Monats durch den Techtree kommt.

PooHead
Moderator
Beiträge: 1183
Registriert: Do Jan 05, 2006 12:35 am
Wohnort: 2.7.8
Kontaktdaten:

Beitrag von PooHead » Mo Feb 27, 2006 12:51 am

verkürzte Go techzeit (1/3 ) halte ich auch für angebracht.

Was die rundenlänge angeht, da würd ich das nicht fest machen, sondern eher auf den rundenverlauf aufbauen! macht ja keinen sinn, wenn nach 5 monaten alles super ausgegliche ist, es hat die besten BR's und wars die es jemals gab, und es wird ne runde neu gesatret. ebenso wenig sinn macht es eine runde 6 (oder 4) monate am leben zu erhalten, wenn die top 10 50 mal mehr punkte haben als der ganze rest. pauschal so nicht vorraussagbar, würde ich sagen!

Raute
Fighter
Beiträge: 39
Registriert: Sa Feb 25, 2006 3:35 pm
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Beitrag von Raute » Mo Feb 27, 2006 1:07 am

Mit 1/3 der Go Techzeiten könnt ich mich aber auch anfreunden :D Ging mir ja nur darum nicht wie in Go 3 Monate dran zu sitzen :>

Was die Rundenlänge betrifft, würd ich auch sagen das man das je nach Spielgeschehen sehen muss.

NewLeader
Fighter
Beiträge: 30
Registriert: Mo Jan 02, 2006 9:11 pm
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Also

Beitrag von NewLeader » So Mär 05, 2006 7:32 pm

Zum ich finde das die zeite 1/3 ok sind. Allerdings finde ich das man wieder zu alten Galactix zeiten zurück kehren sollte und Die gruppen anmelde Phase wieder aus dem Programm nehmen sollte. Da man so das Problem hat Alle top spieler bilden wenn es hoch kommt 6 Gala's á 20 MemberDiese Bekämpfen sich in 3 er Ally's und der rest kämpft gegen alle. Ich finde es sollte eine art ausgleich sein und zwar 5 Member die sich kennen ( per anmeldephase ) können zusammen Umzugsmodus weg machen und dann 20er gala's. So werden auch die "Kleinen" mal gefördert durch die guten spieler. Und ich denke das es dann schönere Br's gibt. Vorallem da man einfach nicht sicher sein kann wie die leute spielen. Zb. bei Galactix die top gala's zusammen und schon wird es schwer die runde spannend zu machen. naja mal sehen was raus kommt
Ich kam sah und Siegte

Raute
Fighter
Beiträge: 39
Registriert: Sa Feb 25, 2006 3:35 pm
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Beitrag von Raute » So Mär 05, 2006 8:33 pm

Dann frage ich mich allerdings wie anständig georgate Kriege zustande kommen sollen, wenn von diesen 15 neuen Spielern die man dann in der Gala hat die hälfte sich überhaupt nicht für go interessiert und die andere hälfte einmal am Tag reinschaut.

Dann wirds auch nur noch langweilig. Muss nun mal bessere und nicht so gute Galen geben.

Jarod
Administrator
Beiträge: 934
Registriert: So Nov 06, 2005 12:15 pm
Wohnort: Meine Wohnung

Beitrag von Jarod » So Mär 05, 2006 9:08 pm

Japp, wenn ich auf einmal mit 5 aktiven, 5 glückstreffern und 10 "gelegenheitsspielern" in einer gala sein muss, dann hab ich nich mehr wirklich bock auf das spiel weils sich nich lohnt. Mit 10 leuten bekommst du keinen gescheiten def zusammen und nen att auch nicht.

Am ende darf man zugucken, wie einem die roids geklaut werden usw. Wohin das führt hat man im testuni gesehn, wo die galas zu 75% inaktiv waren (anarchie war das ergebnis).

Ne verkürzte techtezt (1/3 oder 2/3 GO) find ich ok, aber kürzer solltes nicht werden. Denn gerade durch die langen techzeiten konnte man den vorteil neuer techniken nutzen. Mit Booster 2 is man allen mit booster 1 überlegen usw.
Wenn jezz die techzeiten noch kürzer werden mündet das dahin, dass man bevor auch nur die erste aktion kommt ersteinmal den TT durchjagt. Das ist nicht sinn und zweck, denn dann kann man die techs auch gleich von anfang an alle verfügbar machen.

Die techzeiten sind dafür gedacht gewesen, dass man nen technologischen vorteil erhalten kann und das ist bei kurzen techzeiten nicht gegeben (vor allem, solange die techzeit kürzer als die eta ist).

Bad people are punished by society's law. ... And good people are punished by Murphy's Law.

IRC: #b-t-w

Member of the Admin-Team: Unsere Lösung, Ihr Problem ;)

Antworten