Ungerechtigkeiten der Admins bei Spielertransfer

Alles zur testuni, der ehemaligen Orion

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Heisenberg
Starcruiser
Beiträge: 164
Registriert: Mo Nov 07, 2005 10:29 am

Ungerechtigkeiten der Admins bei Spielertransfer

Beitrag von Heisenberg » Di Aug 28, 2007 5:07 pm

Eine Anmerkung in eigener Sache:

Wir, die 1.8, stehen nur seit längerem im Krieg mit 1.4. Während diese Zeit haben wir einige Spielerabgänge zu beklagen gehabt, eigentlich hiess es die ganze Zeit 12 gegen 9. Wir waren aber zu Beginn des Krieges schon nichtmehr viele, und wollten eigentlich kurz nach Ende des vorhergegangenen Kriges neue spieler zu uns holen, was du eine sehr schnelle Kriegserklärung der 1.4 zu nichte gemacht wurde. -->Akkzeptiere ich, Geschick gehört dazu und wir gingen somit schon sehr geschwächt in den Krieg.

Da wir nun sehr wenige Spieler waren, haben wir bei 1.4 angefragt, ob sie zustimmen würde, wenn wir unsere Gal auffüllen würden um einen fairen Krieg führen zu können. Nach vielem Hin und Her, was ich hier ned breittreten möchte, wurde das abgelehnt. Was ich sehr unfein fand, es wurde vom GC der 1.4 sogar gesagt, wenn Ifrit diesen Spielertransfer tun würde, was er gemacht hätte, würden Jarod und FireDragon ihn rückgängig machen. Während der ganzen Zeit wurde darauf gepochte, bei einem Spielertransfer muss die Gegenpartei, also 1.4, einverstanden sein (akkzeptiere ich) und es wurde sogar gesagt, auch die Gal, die den Spieler abgibt muss einverstanden sein, wenn sie im Krieg ist!

Ok, ich nehme das alles hin, aber jetzt kommt für mich die totale Ungerechtigkeit. Unser bisherige MOD, Lazerus wurde von 1.6 angefragt und ist daraufhin von einem Admin zu 1.6 transferiert worden. Weder wir, die 1.8, und sicherlich auch nicht die Kriegsgegner der 1.6, namentlich die 2.1 und die 1.12 wurden gefragt, ob sie diesem Transfer zustimmen...

Jetzt frage ich mich doch, mit welcher Willkür die Admins hier sich in Kriege einmischen. Ist es zu ihrem Vorteil, wird wohl alles gebilligt, ist es zum Nachteil, das wird abgelehnt.

Ich möchte hier um eine Stellungnahme jedes hier genannten Admins bitten. Bitte legt mir schlüssig dar, warum es in unserem Krieg nicht geht, aber ein Spieler von uns in einen anderen Krieg transferiert wird.

Nach dieser Ungerecktigkeit war dies wohl meine absolut letzte GO/BTW Runde. Ich habe alle mitgemacht, und ich glaube mittlerweile sind wir an einem standpunkt angelangt, an dem es sich nicht mehr lohnt für diese spiel Zeit zu opfern. Ich werde die Runde normal beenden und dann ist Schluss....

Heisenberg

Turisas
Doomstar
Beiträge: 434
Registriert: Fr Mai 12, 2006 10:40 pm
Wohnort: bei den verrückten Römern

Beitrag von Turisas » Di Aug 28, 2007 5:42 pm

2.1 namentlich naias der sc hat zugestimmt
von unserer seite, also die gesamte ally hetairoi, sind wir uns keiner schuld bewusst
wir haben sicher in keinster weise irgentwelche von ifrit aufgestellten regeln gebrochen

WENN man schon irgentwas gemein und ungerecht findet dann sollte man seine behauptungen auch wenigstens mal überprüfen und nicht einfach irgentwelchen schwachsinn in den raum werfen
Zuletzt geändert von Turisas am Di Aug 28, 2007 5:49 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

mifritscher
Administrator
Beiträge: 2402
Registriert: So Aug 07, 2005 10:58 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mifritscher » Di Aug 28, 2007 5:43 pm

Wir handhaben es bei Rauszügen schon seit langem so dass es ohne Nachfragen geht, weil es der Spieler durch z.B. Spionage, umode oder löschen eh erzwingen kann.

Heisenberg
Starcruiser
Beiträge: 164
Registriert: Mo Nov 07, 2005 10:29 am

Beitrag von Heisenberg » Di Aug 28, 2007 5:59 pm

aha, das wurde uns aber anderst mitgeteilt... doch etwas seltsam.

turisas, ich habe dich doch gar nicht angesprochen, zudem dieses "sicherlich" was da in meinem post stand, das stand dafür, dass ich 2.1 und 1.12 solche grosszügigkeit nicht zugesprochen hätte, wenn sies doch getan haben, umso erfreulicher für euch...

ürbigens ich werfe keinen schwachsinn in den raum. du kannst mir das auch in einem normalen ton sagen, wenn ich so schreiben würde wie du es tust, würde dieser post ganz anderst aussehen... also bitte, mir geht es absolut nicht um euren krieg, das sollte aus meine post doch ersichtlich sein.

Turisas
Doomstar
Beiträge: 434
Registriert: Fr Mai 12, 2006 10:40 pm
Wohnort: bei den verrückten Römern

Beitrag von Turisas » Di Aug 28, 2007 6:18 pm

du stellst die behauptung in den raum dass euch unser ifrit einen eurer spieler unberechtigterweise zu uns umzieht und da werd ich zur rasenden wildsau, es kann absolut nicht sein dass ständig versucht wird ifrit was anzuhängen
Bild

Faky
Battleship
Beiträge: 304
Registriert: So Jan 29, 2006 1:44 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Faky » Di Aug 28, 2007 6:48 pm

ich will jetzt ja nicht auch auf ifrit rumhacken, das wird hier grad eh schon wieder künstlich hochgepusht, aber bei 1.12 hat niemand angefragt obs okay ist lazerus zu unserem kriegsgegner zu stecken!!!

Turisas
Doomstar
Beiträge: 434
Registriert: Fr Mai 12, 2006 10:40 pm
Wohnort: bei den verrückten Römern

Beitrag von Turisas » Di Aug 28, 2007 6:53 pm

ein offizieller pro kriegspartei reicht
das war naias
Bild

Faky
Battleship
Beiträge: 304
Registriert: So Jan 29, 2006 1:44 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Faky » Di Aug 28, 2007 7:12 pm

gut zu wissen ^^

bUsTeR
Fighter
Beiträge: 20
Registriert: Sa Jan 14, 2006 10:21 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von bUsTeR » Di Aug 28, 2007 7:30 pm

mifritscher hat geschrieben:Wir handhaben es bei Rauszügen schon seit langem so dass es ohne Nachfragen geht, weil es der Spieler durch z.B. Spionage, umode oder löschen eh erzwingen kann.



komisch, im IRC hast du mir vor 2-3 Wochen noch gesagt, dass du uns unseren Nachschub in die Gala schieben kannst, nur muss 1.4 damit einverstanden sein...
Was stimmt denn nun ?

skeletton
Fighter
Beiträge: 31
Registriert: Mo Jun 18, 2007 4:43 pm
Wohnort: Esbeck

Beitrag von skeletton » Di Aug 28, 2007 7:36 pm

bUsTeR hat geschrieben:
mifritscher hat geschrieben:Wir handhaben es bei Rauszügen schon seit langem so dass es ohne Nachfragen geht, weil es der Spieler durch z.B. Spionage, umode oder löschen eh erzwingen kann.



komisch, im IRC hast du mir vor 2-3 Wochen noch gesagt, dass du uns unseren Nachschub in die Gala schieben kannst, nur muss 1.4 damit einverstanden sein...
Was stimmt denn nun ?



wüsst ich ehrlich gesagt auch ganz gerne.....


UND: von 1.12 wusste niemand von dem wechsel!!!

ps. wenn es in einem Kreig 2vs 2 Allies steht, öhm dann sollten meiner Meinung nach bEIDE allys Bescheid gesagt bekommen oder wie jetzt???

kann Heisenbergs Reaktion nur nachvollziehen, würde mir an seiner stelle auch verarscht vorkommen :evil:

Heisenberg
Starcruiser
Beiträge: 164
Registriert: Mo Nov 07, 2005 10:29 am

Beitrag von Heisenberg » Di Aug 28, 2007 7:37 pm

buster jetzt verwechselst du was, 2.1 hat ja in diesem fall wohl zugestimmt, was also entsprechend 1.4 wäre, wobei ich das auch sehr lustig finde dass dann der ally partner immer übergangen wird.

@turisas, du führst dich echt hier auf das etwas arg überzogen. Ich hänge hier niemandem was an, ich schreibe das wie ich es wahrgenommen habe. zudem habe ich dich in keinsterweise angesprochen, also kommentare von dir dazu interssieren mich eigentlich überhaupt nicht, ich hab hier die 3 genannten admins angesprochen, nicht 1.2 oder dich persönlich...

übrigens, schön dass du die regel kennst ein ofizieller pro kriegspartei, hast dir gut zusammen gereimt, steht auch sicher irgendwo wo du es mir zeigen kannst oder?

Du darfst von mir aus gerne weiterhin deine kommentare schreiben, ich übergehe sie dann aber einfach, da es mich wie gesagt absolut nicht interssierst wie du dazu stehst...

Und ich möchte IFRIT nichts anhängen, nur sollten die Leute, denen das Spiel am Herzen liegt, sonst würde sie ja wohl keine Arbeit hineinstecken, sich überlegen warum es seit Beginn BTW mit den Userzahlen bergabgeht und ob man durch solche Aktionen nicht noch mehr User loswird...

mifritscher
Administrator
Beiträge: 2402
Registriert: So Aug 07, 2005 10:58 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von mifritscher » Di Aug 28, 2007 8:13 pm

also, mir reicht das ok von 1 Bunter pro Partei.
Wenn die sich nicht untereinander einigen ist das nicht mein Problem, ich habe keine Lust zig Zustimmungen hinterherzulaufen.

skeletton
Fighter
Beiträge: 31
Registriert: Mo Jun 18, 2007 4:43 pm
Wohnort: Esbeck

Beitrag von skeletton » Di Aug 28, 2007 8:17 pm

mifritscher hat geschrieben:also, mir reicht das ok von 1 Bunter pro Partei.
Wenn die sich nicht untereinander einigen ist das nicht mein Problem, ich habe keine Lust zig Zustimmungen hinterherzulaufen.


wieso zig?

ich meien es reciht, wenn jeder GC einer gala bescheid bekommt...

der sollte dann innerhalb der gala dann ne Abstimmung starten können/dürfen und nach 24h stunden hast du dann die Resultate^^

so würden dann auch solche Threads nicht entstehen...

Faky
Battleship
Beiträge: 304
Registriert: So Jan 29, 2006 1:44 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Faky » Di Aug 28, 2007 9:57 pm

naja das mit dem einen pro allianz find ich schon okay, das war wohl ein kommunikationsproblem bei uns ;)

Xanka
Starcruiser
Beiträge: 233
Registriert: Mi Jan 11, 2006 4:45 pm

Beitrag von Xanka » Di Aug 28, 2007 10:16 pm

Ich verstehe Heise sehr gut.
Juroda und ich hatten eine Stunden lange Diskussion über das Thema umzüge.
Und ich finde es ehrlich gesagt eine Frechheit sich in zwei laufende Kriege durch eingreifen eins Admins einzumischen.

Es ist wohl klar, das 1.8, 1.4 Hitaro und FW dem Umzug zustimmen müssten.
Geht der Spieler in Umode, ist er keine Hilfe, löscht sich der Spieler ist er komplett weg.

Lazerus hat 1.4 200 roids gezogen, die wir nun bei den anderen von 1.8 wieder abstauben mussten.
Desweiteren hat 1.8 absolut keine Chance mehr zu deffen ohne Lazus, was unseren Krieg sinnlos macht und wir der Kapi zustimmen.

Ich will Ifrit hier nicht angreifen.
Aber 1.8 hätte dann wohl gleiches Recht haben müssen.
Da wir dem Umzug aber nicht zugestimmt haben, haben sie sich daran gehalten. Gründe sind hier egal.

Aber, dass 1.8 dann so hintergangen wird und wir die Roids bei den anderen Mitgliedern holen "mussten" ist wohl eine richtig miese Aktion gewesen.

Nach meiner Meinung muss da nicht nur FW und Hitaro zustimmen sondern ebenso 1.8 und 1.4, da es auch eine Einmischung in unseren Krieg war...

Hier stehe ich voll hinter Heise.
Und wir 1.4 wurden mit 100% Sicherheit nicht über den Umzug informiert...
Und bei 1.8 schien es ebenfalls überraschte Blicke gegeben zu haben.

P.s: Turisas, was du Heise vorwirfst, solltest du auch mal dir vorwerfen.
Du hast genauso wenig Ahnung, was zwischen 1.4 und 1.8 abging.
Also nimm mal bissel Wind aus den Segeln.

Turisas
Doomstar
Beiträge: 434
Registriert: Fr Mai 12, 2006 10:40 pm
Wohnort: bei den verrückten Römern

Beitrag von Turisas » Mi Aug 29, 2007 12:31 am

1. xanka kenn ich zumindest die sicht der 1.4er

2. hab ich bewusst die situation in 1.8 nicht angesprochen, mir ging es ganz allein darum dass wieder behauptet wird dass sich ifrit zu unseren gunsten über irgentwelche regeln hinweggesetzt hat was ja wohl offensichtlich nicht der fall ist. man mag mir den etwas rauen ton gern vorwerfen sicher aber nicht dass ich irgentwelche behauptungen aufgestellt habe die ich nicht beweisen/wissen kann

3. heißt unsere allianz hetairoi was das altgriechische wort für gefährte ist und die elite der makedonischen armee alexanders des großen darstellt
Bild

bUsTeR
Fighter
Beiträge: 20
Registriert: Sa Jan 14, 2006 10:21 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von bUsTeR » Mi Aug 29, 2007 2:18 am

Turisas hat geschrieben:3. heißt unsere allianz hetairoi was das altgriechische wort für gefährte ist und die elite der makedonischen armee alexanders des großen darstellt



bist ja nin ganz toller :) mal sehen wielang es dauert bis in btw die Galaxien nurnoch 5-6 Mann/Frau stark sind und ihr gegen euch selbst spielen könnt...

Turisas
Doomstar
Beiträge: 434
Registriert: Fr Mai 12, 2006 10:40 pm
Wohnort: bei den verrückten Römern

Beitrag von Turisas » Mi Aug 29, 2007 2:58 am

nur gut dass diese sätze so viel mitm thema zutun haben buster btw versteh ich den zusammenhang zwischen anzahl der spieler und name der allianz mal so garnicht ich will jetzt auch keine erklärung weils nix mit dem thema zu tun hat

man merkt sich worte besser wenn man weiß was sie bedeuten, deshalb meine erklärung, verzeihung wenn ich dich mit dieser unnützen information aus dem konzept gebracht habe
Bild

FRICKA
Shuttle
Beiträge: 7
Registriert: Mi Mär 29, 2006 3:04 am

Beitrag von FRICKA » Mi Aug 29, 2007 3:02 am

hey Turisas,dann nimm dir doch mal die aristotelische syllogistik und prüfe auf logischen zusammenhang was du da von dir gibst.wenn du schon posen willst.

ich meine:

1:"wenn p dann q"
2."non q"
________________
ergo non p


sowas ist nen argument(seit den alten griechen) und wurde so vorgetragen.das einzige was du dazu sagst ist "...immer will wer ifrit was anhängen..."
wenn gesagt wird es müssen alle parteien zustimmen(von mir aus auch nur die bunten) dann müßen sie das auch.wenn nicht alle zustimmen,und so ist es ja geschehen,kann nicht umgezogen werden.fertig.
sonst brauch man keine regeln aufstellen wenn es ständig ausnahmen gibt,die nirgens fixiert sind.folglich ist es berechtigt willkür zu unterstellen.
ich verstehe ifrit ja das er sich nicht an alle galamitglieder wenden kann und da nachfragen will.dann sollte man so etwas aber auch garnicht erst machen.

@Turisas
okay habs verändert,thx^^
Zuletzt geändert von FRICKA am Mi Aug 29, 2007 3:21 am, insgesamt 3-mal geändert.

Turisas
Doomstar
Beiträge: 434
Registriert: Fr Mai 12, 2006 10:40 pm
Wohnort: bei den verrückten Römern

Beitrag von Turisas » Mi Aug 29, 2007 3:07 am

in syllogistik fehlt ein l wenn du mich schon mit solchen wörtern ausm konzept bringen willst
jetzt hab ich mich schon auf nen höflichen ton verlegt der passt euch auch nicht manmanman, rummeckern darf ich nich am besten ich schreib nurnoch stichpunkte da kommt wenigstens kein ton rüber

zurück zum thema jetzt
Bild

Xanka
Starcruiser
Beiträge: 233
Registriert: Mi Jan 11, 2006 4:45 pm

Beitrag von Xanka » Mi Aug 29, 2007 12:53 pm

Ehrlich gesagt hab ich einfach euren Namen genommen wie ich ihn gemerkt hab, hatte keine Lust in BTW nochmal nachzuschauen. Verzeih mir, aber danke für die Erklärung, klingt interessant und ja es hat mich wirklich interessiert !

2. Es wirft hier Ifrit keiner etwas vor, es geht allein darum, dass keiner aus 1.8 und 1.4 dem Umzug zugestimmt hat, aber von 1.8 verlangt wurde, dass alle Parteien von Umzügen wissen müssen, bevor ein Admin eingreift.
Das Ifrit nicht die Zeit dafür hat, ist klar. Aber das können die Parteien ja wohl auch ohne Ifrit klären und ihm dann einfach das Ergebnis zukommen lassen. Was hier aber nicht der Fall war.
Es wurde nur mit 2.1 und 1.12 ausgehandelt. Ergo, wussten nicht alle Bunten bescheid.

1.4 hätte dem Umzug zugestimmt! Aber so war es halt ein Schlag ins Gesicht, was andere 1.8ler ausbaden mussten...

Heisenberg
Starcruiser
Beiträge: 164
Registriert: Mo Nov 07, 2005 10:29 am

Beitrag von Heisenberg » Mi Aug 29, 2007 2:47 pm

mmh wenigstens versteht mich mein kriegsgegner... irgendwie do etwas ironie, wobei wir ja auch schon langezeit zusammen gespielt haben...

naja scheinbar haben es gewissen leute verstanden warum ich damit incht glücklich bin, wie es gelaufen ist.

Ich wollte damit nur aufzeigen, wie man Spieler vergrault. Ich bin der Meinung, das es ganz einfach keine Umzüge während Kriegen mehr geben sollte, denn dann hat Ifrit weniger Arbeit und vorallem kann man sich diese leidigen Diskussionen ersparen. Ich finde es gibt Regeln, die sagen während Kriegen ist kein Spielertransfer zu machen, und das sollte bindent sein und nicht durch ein Hintertürchen über einen Admin umgangen werden. Dann ist alles klar und solche Situationen entstehen erst gar nicht. Wenn man das nicht möchte, dann soll man die Regel wieder abschaffen, hier gibt es in meinen Augen eh viel zu viele Vorschriften, das auch derGrund warum mir der Spielspass abhanden gekommen ist. GO war unfair aber im Endeffekt erfolgreicher (gemessen an Userzahlen und Zuspruch), der Admin war faul aber er hat viele zugelassen. Tja man kann sich drüber streiten was besser ist, aber zu viele Regeln, die dann auch wie hier noch umgangen werden, sind für kein Onlinespiel gut....

Gut das wars von mir, viel Spass weiterhin, bis zum Ende der Runde werde ich noch da sein...

MacRyan
Doomstar
Beiträge: 379
Registriert: Sa Jan 21, 2006 9:30 am

Beitrag von MacRyan » Mi Aug 29, 2007 5:26 pm

Lasst einfach diese ständigen Admineingriffe. Da werden Umzüge gemacht, die eigentlich nicht stattfinden dürften, da werden Accounts mal in den Umode geschickt mal gelöscht, die des Sittens überführt wurden, da werden Accounts wiederhergestellt von Leuten, die sich aus Frust gelöscht haben und und und. Das ist furchtbar lieb gemeint von den Admins, dass sie möglichst viele Spielerwünsche erfüllen wollen. Leider kann man es nie allen Recht machen. Also haltet eure Regeln einfach mal ein. Und wenn die Regel besagt, dass es während eines Krieges keine Zuzüge gibt, dann gibts eben keine. Basta. Wenn es klare Regeln gibt, die auch befolgt werden, dann gibts keine Zwistigkeiten. Aber wann immer Admins ins Spielgeschehen eingreifen - zumal noch wenn sie aktiv mitspielen - muss es Streit wegen sowas geben. Wenn ihr die Regeln zu starr findet, dann schafft sie ab.

Und egal, was ihr denkt: "Wenn ein Offizieller der Gegnerpartei zustimmt blabliblub" ist keine klare Regel. Es schürt nur Konflikte, wie man an diesem Beispiel ja sieht. Und genau dazu wurde diese Regel ja eingeführt, dass eben nicht mehr rumgezankt wird, falls jemand sich im Krieg mit neuen Spielern auffüllt.

Godl!ke
Battleship
Beiträge: 261
Registriert: Sa Feb 25, 2006 1:41 pm
Wohnort: Z.Zt. verboten.
Kontaktdaten:

Beitrag von Godl!ke » Mi Aug 29, 2007 5:49 pm

Es gibt kein erfolgreiches Onlinegame, bei dem die Admins aktiv mitspielen. Zumindest keines, dass ich kenne.
Und genau das ist das auch größte Problem von BtW.

So lange die Admins - zumindest einige *hust* - aktiv mitspielen, wird es immer wieder gewissen 'Bevorzugungen' einer Partei gegenüber der anderen geben.

Faky
Battleship
Beiträge: 304
Registriert: So Jan 29, 2006 1:44 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Faky » Mi Aug 29, 2007 5:57 pm

so würd ich das nicht sagen, ich denke dass sie in dn meisten games nur anonym mitspielen und mir ist es so wie hier ehrlich gesagt deutlich lieber!

trotzdem wäre es sinn voll die regeln alle mal schriftlich festzuhalten und dann strikt umzusetzen ohne ausnahmen und milde!

Turisas
Doomstar
Beiträge: 434
Registriert: Fr Mai 12, 2006 10:40 pm
Wohnort: bei den verrückten Römern

Beitrag von Turisas » Do Aug 30, 2007 2:21 am

naja der umzug mit erlaubnis soll später wohl mal fest integriert werden derzeit musses halt manuell gemacht werden weil keine andere möglichkeit... also wird hier quasie nur ein feature vorweggenommen
Bild

VIR2L
Doomstar
Beiträge: 658
Registriert: Mi Jan 04, 2006 9:52 pm

Beitrag von VIR2L » Do Aug 30, 2007 2:39 pm

Dann sollte wenigstens irgendwo stehen welche Features durch die Admins manuell durchgeführt werden! Ich hab das auch schon öfters erlebt, dass man von einem Admin dies und von einem anderen jenes hört. So eine Liste hier in einem Forums-Thread zu erstellen könnten auch die MODs machen (und dann absegnen lassen) wenn die Admins keine Zeit dafür haben.

Faky
Battleship
Beiträge: 304
Registriert: So Jan 29, 2006 1:44 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Faky » Do Aug 30, 2007 2:45 pm

ja genau das meinte ich, würde viel ärger vermeiden und sollte auch kein allzugroßer aufwand sein

Schattenfighter
Corvette
Beiträge: 152
Registriert: Fr Aug 24, 2007 11:26 pm
Wohnort: Reutlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Schattenfighter » Fr Aug 31, 2007 10:09 am

joa denke au so was wäre sehr hilfreich un ich stimme euch voll zu wenn se schon regeln machen sollten die au eingehalten werden un wenn des transferieren während eines krieges ein neues feature werden soll un se es testen wolen dannkönnen se des doch au in der testrunde machen oder?
joa,hmm also man sollte jetzt eig meinen das hier der text kommt der unter jedem meiner verkorksten Beiträge landet aber da mir nichts einfällt lassen wir das mal^^

Antworten