Absolution Teile 1 & 2

Nicht das Spiel, sondern das RPG macht den Reiz aus...

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Planet
Battleship
Beiträge: 293
Registriert: Di Jul 18, 2006 3:57 pm

Beitrag von Planet » Do Jul 16, 2009 11:13 am

@ Preprepost - Nur weil Beyond-the-wormhole ein Online Browser Game ist, schließt die Bezeichnung OG und MMORPG sich nicht gegenseitig aus. OG ist lediglich die Bezeichnung der Spielart, also online,offline, auf der Festplatte whatever...MMORPG bezeichnet dann den Spieltypus. Ist es ein shooter, ein Simulationsspiel MMOG whatever.
Und allein mit dem Einleitungstext, welcher auf dem Portal zu finden ist(war der nich von Blue?) wird nahe gelegt, dass dieses Spiel ein MMORPG ist - selbst wenn es nicht ausdrücklich iwo niedergeschrieben ist.

Daher finde ich es absurd, dass ihr förmlich fordert, dass SFB seine News weglässt - nach etlichen Runden ohne, ist es endlich mal eine positive! Entwicklung in BTW, die das alte Feeling wieder auf kommen lässt, mal abgesehen davon, dass man mal respektieren sollte, wieviel Zeit dahinein gesteckt wurde.
Weiterhin sei dazu gasagt, dass ich als Außenstehender immernoch keine Beleidgung in diesen Texten gefunden habe, der mit ein wenig selbsthumor nicht erträglich wäre.

Mal abgesehen davon., SFB bereits angeboten hat, die news in wenigen Sätzen nochmals zusammenzufassen, weswegen ich nicht wirklich verstehe, wieso ihr darauf rumreitet.


@Rabus: Die forderungen an und für sich sind i.O. Allerdings hört sich das, was Nachael dazu geposted hat in diesem Punkt ein wenig absurd an.
Zumal ich es für schwachsinn halte, in Kapitulationsverhandlungen einen Punkt einzubinden, in dem man jemanden dazu zwingt, sich öffentlich vor jdm. anderem zu entschuldigen. Denn Entschuldigungen sind nur dann Ernst gemeint, wenn eine Person es von sich aus tut, andererseits kann(zumindest ich) drauf verzichtet werden.

Robtle
Fighter
Beiträge: 23
Registriert: Mi Jan 24, 2007 8:38 pm

Beitrag von Robtle » Do Jul 16, 2009 12:01 pm

Also wenn du auf den Spieltypus hinaus willst hat BTW den Typ RTS. Solche kleinen Geschichten hab ich auch schon bei anderen Spielen gesehen, nur da war nie was vom Spieltypus RPG die Rede. So ein Text steht da, um das Spiel ein wenig von anderen hervorzuheben und es grob zu beschreiben. Erfüllt der Text im Portal ja auch. Nur richtiger RPG im Spiel ist eher etwas, wovon alle was haben oder man sich deswegen angemeldet hat. Das ist hier nicht zwingend der Fall und nur ein kleiner Zusastz. Manche Leute haben sich hier angemeldet um zu kämpfen, nicht dass sich in Geschichten über sie lustig gemacht wird.

Es ist klar, dass in solchen Uni News eine Menge Zeit und Arbeit drin ist. Nur wenn du dich dardurch selbst beleidigt/angegriffen/provoziert oder sonst negativ beeinflußt fühlt. Unabhängig davon ob der Schreiber das nun wollte oder nicht. Die News spielen hier eine eher zweitrangige Rolle und müssen auch nicht von jedem als gut befunden werden. Die hätte man aber mit Sicherheit etwas anders schreiben können, damit alle zumindest ansatzweise zufrieden gewesen wären.

Fugal
Frigatte
Beiträge: 42
Registriert: Do Feb 23, 2006 3:04 pm

Beitrag von Fugal » Do Jul 16, 2009 1:18 pm

Also da ich immer noch, so wie auch andere, verstehen welche Textpassagen beleidigent waren, könntet Ihr mal sogut sein und posten wo Ihr eine Beleidigung seht. Icdh finde das derzeit alles irgendwie extrem hochgeschaukelt wird. Vorallem wenn alles so zweitrangig ist, warum wird dann die ganze Zeit drum herum geritten?

Robtle
Fighter
Beiträge: 23
Registriert: Mi Jan 24, 2007 8:38 pm

Beitrag von Robtle » Do Jul 16, 2009 4:44 pm

-.- Das mit dem Zweitrangigen meinte ich, dass die Uninews keinen direkten Einfluss auf des Spiel haben, wie z.b. ein BR. Was die Uninews sonst verursachen hab ich oben schon geschrieben.

Also von den Textpassagen halte ich nicht viel. Ich fand die Art und Weise, diese überhebliche Ausdrucksweise, viel schlimmer und das macht die Texte ziemlich provokant, wenn man auf der anderen Seite steht.

Sir Francis Barney
Corvette
Beiträge: 142
Registriert: So Mai 14, 2006 2:44 pm
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Francis Barney » Do Jul 16, 2009 5:03 pm

diese überhebliche Ausdrucksweise


nachrichten einer fiktiven autorität...du verstehst...?

der punkt um des es ja scheinbar im grunde ging ist der, dass ich mich entschuldigen soll.

es wäre hilfreich, wenn ein repräsentativer sprecher der 1.2 die einmalige möglichkeit wahrnehmen könnte, die beleidigende floskel zu posten.

hat jemand der 1.2 etwas dagegen, wenn ich alle kommunikationsprotokolle zwischen rabus, darius, puh, eli und mir poste? vielelciht hilft das zur klärung beizutragen.
wenn nicht, bitte ich um die gegenargumente - immerhin habt ihr ja bereits damit begonnen. um den von euch so geschätzten zusammenhang der dinge zu wahren, sollten also alle mails offen gelegt werden.
On day, you will look behind you, and you will see we three. And on that day, you will reap it! And we will send you...to whatever god...you wish...

- The Boondock Saints -

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Do Jul 16, 2009 5:11 pm

von meiner Seite keine Einwände.

Ich habse ja auch schon mehrfach benutzt. Unter anderem deine Entschuldigung via IGM :p

Und wir hätten jetzt gerne endlich mal die beleidigenden Textstellen. Seit mehr als anderthalb Wochen hören wir jetzt, dass wir euch damit beleidigt hätten, aber eine Textstelle habt ihr noch nie vorgelegt! Wir sin doch nicht dazu da, auch noch die vermeintlichen Beleidigungen selbst rauszusuchen Oo
Zuletzt geändert von Nachael am Do Jul 16, 2009 5:14 pm, insgesamt 1-mal geändert.
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

Robtle
Fighter
Beiträge: 23
Registriert: Mi Jan 24, 2007 8:38 pm

Beitrag von Robtle » Do Jul 16, 2009 5:13 pm

diese überhebliche Ausdrucksweise


nachrichten einer fiktiven autorität...du verstehst...?


Nein, ich versteh nicht was du damit sagen willst.

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Do Jul 16, 2009 5:15 pm

Robtle hat geschrieben:
diese überhebliche Ausdrucksweise


nachrichten einer fiktiven autorität...du verstehst...?


Nein, ich versteh nicht was du damit sagen willst.



Fiktive Autorität bedeutet, dass Francis eine uns übergeordnete Stelle erfunden hat, die uns einen Auftrag erteilte.

Sie ist nicht real, allerdings braucht ja ein Speditionsunternehmen einen Auftraggeber. Also schrieb ers genau so, wie eine Weisung nun mal geschrieben werden könnte ...
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

Sir Francis Barney
Corvette
Beiträge: 142
Registriert: So Mai 14, 2006 2:44 pm
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Francis Barney » Do Jul 16, 2009 5:22 pm

ich habe da ein déjà-vu...sowohl, was meine folgende erklärung als auch das o.g. unverständnis angeht.

die story der kriegserklärung beinhaltete ein schreiben an euch, das fiktiv von einer erdachten behörde stammte, deren zuständigkeit clusterübergreifend ist.
da "behördendeutsch" nun einmal oftmals "von oben herab" empfunden wird, habe ich dieses empfinden in meiner kriegserklärung wiedergespiegelt.

ich bitte dich, diejenigen passagen meiner antwort, die du nicht verstehst, via "quote" zu posten und deine frage zu stellen, sodass ich dir ohne große umschweife helfen kann.
On day, you will look behind you, and you will see we three. And on that day, you will reap it! And we will send you...to whatever god...you wish...

- The Boondock Saints -

Robtle
Fighter
Beiträge: 23
Registriert: Mi Jan 24, 2007 8:38 pm

Beitrag von Robtle » Do Jul 16, 2009 5:31 pm

Also, dass diese fiktive Autorität irgendwas mit dem Ausdruck von den Uni News was zu tun hat kann ich nicht glauben. Wenn ihr das so aufziehen wollt hat sie euch wohl eher einen Auftrag gegeben und die verfassten Texte entstammen immernoch euch. In den Uni News habt ihr immer klar aus eurer Perspektive geredet.

Zu der Veröffentlichung der IGMs
Also ich weiß nicht was das noch bringen soll, außer um das Forum zu füllen. Sinngemäß ist das alles bereits hier in diesem Thread verteilt.

Edit:
@ Barney
Nachael hat mich da schon aufgeklärt.

Zu dem "Behördendeutsch".
Also wenn du es von anfang an darauf ausgelegt hast so zu klingen und die "überhebliche Wirkung" von anfang an geplant war, frage ich mich jetzt, dass ihr euch wegen Beschwerden darüber wundert...

Sir Francis Barney
Corvette
Beiträge: 142
Registriert: So Mai 14, 2006 2:44 pm
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Francis Barney » Do Jul 16, 2009 5:42 pm

war wohl schneller...naja.

dieser tread ist eh schon gefüllt - da würde dies nicht viel ändern. zur analyse ist es immer gut, die zu grunde liegende datenquelle vor augen zu haben.

ja - sie (fiktiv) hat uns diesen (fiktiven) auftrag gegeben. darum geht es ja - von dem normalen "hey leute - wir wollen eure roids und erklären euch nun mal den krieg." wegzukommen.

zu der perspektive ist folgendes zu beachten:
ein aufmerksamer leser, der das lesen nicht scheut, bemerkt, dass mehrmals eine art perspektivenwechsel zwischen den news stattfand.
nebenbei angemerkt sei, das jemand, der sich über länge einer news beklagt und deshalb selektiert, welche er liest und welche nicht, sich nicht beschwehren darf, wenn er den zusammenhang nicht erfassen kann.

Also, dass diese fiktive Autorität irgendwas mit dem Ausdruck von den Uni News was zu tun hat kann ich nicht glauben.


weshalb nicht? bekommst du keine post? niemals passende gelesen? von keinen schreiben gehört?

okay - derartige post kann man ab einem bestimmten alter bekommen. es würde mir helfen, dich und deinen standpunkt zu verstehen, wenn du einmal bitte dein alter angeben könntest.

(nein - dies ist keine beleidigung - es dient nur der informationserfassung zur problemlösung)
On day, you will look behind you, and you will see we three. And on that day, you will reap it! And we will send you...to whatever god...you wish...

- The Boondock Saints -

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Do Jul 16, 2009 5:54 pm

also... irgendwie .. wie sollen wir das noch besser erklären...


Wir haben uns irgendwie gedacht, dass JEDER! Spieler kapiert, dass das nicht ernst gemeint ist. Das mit der Weisung. Oder meint ihr, wir haben tatsächlich halbnackte Praktikantinnen zu Hause :?:


Seh ich das richtig, ihr beschwert euch über das, was Francis geschrieben hat, ohne jemals wirklich gelesen zu haben, was er geschrieben hat (wahrscheinlich auch nicht die Entschuldgung) ?

öhm... DAS ist mir doch zu absurd. Bevor ihr uns Beleidigungen und "In-den-Mund-Legen" und "Im-Munde-verdrehen" vorwerft, mistet euren eigenen Stall aus.

Denn so wie ich das jetzt sehe (wo kaum einer von euch tatsächlich was gelesen hat, wies scheint), ist eure Argumentation ungefähr die Folgende: "Wir sind beleidigt, weil du was geschrieben hast.Wir wissen zwar nicht was du geschrieben hast und können auch nicht erklären womit du uns beleidigt hast, aber du hasts getan" Oo

Die ganze Diskussion ist in diesem Punkte eigentlich hinfällig, da ihr bis jetzt keine eurer Thesen untermauern konntet und wohl auch nie können werdet.
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

Planet
Battleship
Beiträge: 293
Registriert: Di Jul 18, 2006 3:57 pm

Beitrag von Planet » Do Jul 16, 2009 5:58 pm

Ich versteh ehrlich gesagt nciht, warum 1.2 sich gerade so krum stellt - 2.8 tut so ziemlich alles erdenkliche um die Sache aufzuklären, aber ihr wollt nichtmal die Stellen posten, die eurer MEinung nach die wichtigen Sind?

Also iwie ist das en Paradoxon
Fu, das Drecksding über mir war schneller >.<

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Do Jul 16, 2009 6:03 pm

jupp war ich. Und ich wiederhole mich gerne, falls mein letzter Post diesbezüglich untergegangen ist

Wir werden NIE unsere eigenen Uninews nach Stellen durchforsten, die euch verstimmt haben könnten liebe 1.2.

Und wir warten bereits seit fast 2 Wochen auf entsprechende Stellen, irgendwann müsst ihr das doch geklärt haben :shock:
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

BlackRabus
Fighter
Beiträge: 18
Registriert: Fr Jun 02, 2006 11:46 am

Beitrag von BlackRabus » Do Jul 16, 2009 6:06 pm

@ Barney
Ja ich hab was dagegen, dass Du alle igm's hier veröffentlichst.

Wie wär's mal mit einer Äußerung zu den Forderungen via igm,
bitte - danke - mit zucker und sahne oben drauf.
den das ganze uni geht das ja wohl reichlich wenig an.

3,
4,

Leute
Zuletzt geändert von BlackRabus am Do Jul 16, 2009 6:09 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Sir Francis Barney
Corvette
Beiträge: 142
Registriert: So Mai 14, 2006 2:44 pm
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Francis Barney » Do Jul 16, 2009 6:07 pm

2009-07-05 22:47:20
Von: Sir_Francis_Barney
Betreff: persönliche stellungnahme

(auszug)

mir war nicht bewusst, dass sich jemand der 1.2 durch meine geschichte und das gewählte thema persönlich angegriffen fühlen könnte - ein solches empfinden ist mir in all den vergangenen runden noch nicht entgegen gebracht worden. daher möchte ich noch einmal beteuern, dass uninews, die eine themenbezogene story weiter führen niemals beleidigt gemeint sind oder das verletzen einer person zum ziel haben. sollte dieses ziel der unterhaltung verfehlt worden sein, möchte ich mich natürlich bei der betroffenen person dafür entschuldigen.


tatsächlich...ich weiß zwar immernoch nicht, wofür, aber ich hab mich damals bemüht...


edit: @rabus - okay - aber warum? es sollte in eurem interesse liegen...

edit2:
wenn nicht, bitte ich um die gegenargumente - immerhin habt ihr ja bereits damit begonnen. um den von euch so geschätzten zusammenhang der dinge zu wahren, sollten also alle mails offen gelegt werden.
Zuletzt geändert von Sir Francis Barney am Do Jul 16, 2009 6:09 pm, insgesamt 1-mal geändert.
On day, you will look behind you, and you will see we three. And on that day, you will reap it! And we will send you...to whatever god...you wish...

- The Boondock Saints -

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Do Jul 16, 2009 6:08 pm

Ich habs dir doch gesagt, ich hab dich schon zitiert ;)
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

BlackRabus
Fighter
Beiträge: 18
Registriert: Fr Jun 02, 2006 11:46 am

Beitrag von BlackRabus » Do Jul 16, 2009 6:24 pm

hätt ich doch gleich vergessen.

@ nachael - welche igm die von darius stammt soll ich angeblich von euch erhalten haben.
da ist keine bei mir eingegangen - da bin ich mir absolut sicher.

und komm über den kleinen att hinweg - der hat ja nicht mal weg getan.

@ barney - weil ich nicht bereit bin diesen dämmlichen punkt hier weiter zu erörtern.
und warum öffentlich entschuldigen - weil du ihn auch öffentlich als dumm hingestellt hast.
das weißt du nur zu genau - und ein solches verhalten ist unter jeder würde und anstand.
und so bist du doch nicht wirklich - das wissen wir doch alle.

und leute - das mit der ablenkung klappt schon ganz gut.
ist aber immer noch nicht so wie ich das von euch erwartet hätte.

und wie wäre es, wenn ihr dann doch zur abwechslung für die community auf den anderen forderungen und verbesserungsvorschlägen herum reitet.

Sir Francis Barney
Corvette
Beiträge: 142
Registriert: So Mai 14, 2006 2:44 pm
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Francis Barney » Do Jul 16, 2009 6:38 pm

@ barney - weil ich nicht bereit bin diesen dämmlichen punbkt hier weiter zu erörtern.
und warum öffentlich entschuldigen - weil du ihn auch öffentlich als dumm hingestellt hast.
das weißt du nur zu genau - und ein solches verhalten ist unter jeder würde und anstand.
und so bist du doch nicht wirklich - das wissen wir doch alle.


ich muss zugeben, dass ich nicht ganz erfasse, was du mir damit sagen möchtest. vielliecht liegt es am bereits in euren vorposts von euch erwähnten blutdruck...

ich versuche es dennoch einmal...

dämliche rpunkt...eine entschuldigung oder die veröffentlichung aller igms? ich wüsste nicht, was an letzterem dämlich sein soll...immerhin beruft ihr euch auch auf diese quelle, wollt sie aber scheinbar nicht veröffentlichen.

solltest du meine "entschuldigung" damals abfällig beurteilen...es gehört zum höflichen verhalten, auf den gesprächspartner einzugehen - dies beinhaltet in diesem fall auch eine entschuldigung für von mir noch nicht erfasste beliedigungen gegen euch. da diese beleidigungen aber allem anschein nicht stattgefunden haben, ist dies erstrecht als versuch zu sehen, meinen guten willen zu beweisen, diese konfrontation zu einem für beide seiten akzeptablen ende zu führen.

ich denke nicht, dass du weißt, "wie ich wirklich bin". deine annahmen gründen sich auf von euch fehlverstandene uninews und beiträge. ich bin mir sicher, dass du als mündiges individuum in der lage bist, deine gedankengänge zu überdenken und ggf. zu einem neuen ergebnis zu kommen.

genau in diesem moment fängst du an, persönlich zu werden. überdenke dies bitte.
Zuletzt geändert von Sir Francis Barney am Do Jul 16, 2009 6:41 pm, insgesamt 1-mal geändert.
On day, you will look behind you, and you will see we three. And on that day, you will reap it! And we will send you...to whatever god...you wish...

- The Boondock Saints -

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Do Jul 16, 2009 6:40 pm

WIr haben sie auch noch nicht abgeschickt. Ich habe sie nur schon zitiert.
Ich stelle gerne die ganze Korrespondenz online. Wenn du Beweise haben willst, bitte. Alle mit Datum, Absender, Thema 8)

Ich bin über den kleinen Att hinweg, schon lange. Unsere Uninews sind aber auch schon lange Geschichte, und ihr regt euch ohne Beweise noch immer auf Oo
Im Übrigen kommts nicht drauf an, ob er weh getan hat. Die Geste zählt.

Wir haben jedenfalls nie einen Vertragsbruch begangen oder in laufenden Verhandlungen angegriffen. Und das werden wir auch nie. Wir haben euch nicht mal gescant, bevor ihr angegriffen habt 8)


Und wir möchten jetzt endlich Beweise für die Unterstellungen.


Achja: Darius wurde nicht als dumm hingestellt, es waren tatsächlich seine Aussagen. Und das weisst du genau. Wenn nicht, müssen wir eigentlich alles veröffentlichen, damit du eine Ahnung hast, wovon du überhaupt redest.

Wir wurden von ihm beleidigt (in den IGMs), persönlich angegriffen, und uns wurden einige nfreundliche Dinge unterstellt. Und zwar schlimmer, als die Uninews je waren. Und noch einmal: Barney HAT sich entschuldigt, wir haben auch angeboten, eine öffentliche News zu schreiben, Darius`Reaktion war, dass ihr immernoch Francis Flotte wollt. Und das haben wir abgelehnt
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

Sir Francis Barney
Corvette
Beiträge: 142
Registriert: So Mai 14, 2006 2:44 pm
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Francis Barney » Do Jul 16, 2009 6:49 pm

und wie wäre es, wenn ihr dann doch zur abwechslung für die community auf den anderen forderungen und verbesserungsvorschlägen herum reitet.


verbesserungsvorschläge...? jetzt sag mir bitte nicht, dass du dich auf das ende der uninews "bugreport" beziehst...
On day, you will look behind you, and you will see we three. And on that day, you will reap it! And we will send you...to whatever god...you wish...

- The Boondock Saints -

Robtle
Fighter
Beiträge: 23
Registriert: Mi Jan 24, 2007 8:38 pm

Beitrag von Robtle » Do Jul 16, 2009 6:51 pm

Also die News wurden gelesen. zwar nicht alle von allen, aber alles was daran auszusetzen war kam aus den Uninews hervor und diese Leute haben sich auch beschwert. Ich hab vorhin auch geschrieben was ich an den Uni News auszusetzen hab. Mir gefällt die Art und Weise absolut nicht. Unabhängig davon, dass sie zu eurem Hintergrund passen soll und von euch bewusst gewählt wurde. Den Inhalt finde ich auch nicht so toll, aber der andere Aspekt ist schlimmer. Ich kann euch gerne einen Quote geben, aber ein Link würde es auch tun.

Warum meine Galamitglieder hier nichts sagen ist doch leicht nachzuvollziehen.
Tankred hat versucht hier seinen Standpunkt darzustellen, aber sein Text wurde von Planet auseinandergenommen, mit teilweise widersprüchlichen Argumenten oder Tankreds Aussagen wurden falsch zitiert und damit völlig verfälscht.

Darius hat per IGM mit euch gesprochen, was nichtmal in seinen Zuständigkeitsbereich fiel, da er GC und nicht MoC war, aber alle bis auf einem mit ihm und nicht Tankred reden wollten. Das hat Tankred aber schon erzählt und wurde ohne weiteres Hintergrundwissen auseinandergenommen.
Darius hat ja auch irgendwann die Konversation abgebrochen, weil ihr ja nicht einsehen wollt, dass ihr auch Schuld hierdran seid. Wenn er hier was sagen würde, würde das vergleichbaren Sinn machen wie die Gespräche. nämlich keinen.

Silence und Rabus habt ihr ähnlich wie Tankred behandelt. Dass sich überhaupt so viele auf das Nivaeu hier herabgelassen haben wundert mich. Also eigentlich kein Wunder, dass hier keiner aus der 1.2 mehr Lust auf das hier hat.

Übrig bleibe also nur noch ich. Und mit meiner Kritik wollt ihr nichts anfangen. Der einzige, der hier noch Verständnis zeigt, ist Barney. Die Ironie die hier drin steckt müsstet ihr ja erkennen. Seid da ja so gut drin.

Edit:
Als ich das hier geschrieben hab, war ab Rabus und drunter noch nicht da.
Zuletzt geändert von Robtle am Do Jul 16, 2009 6:52 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Do Jul 16, 2009 6:51 pm

es scheint wohl so...
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

Sir Francis Barney
Corvette
Beiträge: 142
Registriert: So Mai 14, 2006 2:44 pm
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Francis Barney » Do Jul 16, 2009 7:00 pm

Also die News wurden gelesen. zwar nicht alle von allen, aber alles was daran auszusetzen war kam aus den Uninews hervor und diese Leute haben sich auch beschwert.


und DU sagst, man solle nicht texte auseinanderpflücken...?

wenn verschiedene leute nur einzelne aspekte der gesamttexte kennen und sich darüber beschweren...ist das nicht auch eine art zerpflücken?
On day, you will look behind you, and you will see we three. And on that day, you will reap it! And we will send you...to whatever god...you wish...

- The Boondock Saints -

Planet
Battleship
Beiträge: 293
Registriert: Di Jul 18, 2006 3:57 pm

Beitrag von Planet » Do Jul 16, 2009 7:03 pm

Tankred hat versucht hier seinen Standpunkt darzustellen, aber sein Text wurde von Planet auseinandergenommen, mit teilweise widersprüchlichen Argumenten oder Tankreds Aussagen wurden falsch zitiert und damit völlig verfälscht.


auseinandergenommen jo - und nein, meine Argumente waren nicht widersprüchlich, da meine Argumente lediglich sich darauf bezogen, was man denkt, wenn man diese Sätze liest.
Weiterhin wurde nichts, aber auch rein gar nichts "falsch zitiert" da sie immer logische Interpunktionen hatten, oder aber ein Einzelsatz unabhängig von der Umgebung diesem eingefügt waren.

Imho ist es einfach so, dass IHR hier gegen alles und jeden Anschuldigungen erhebt, nicht umgekehrt

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Do Jul 16, 2009 7:04 pm

Robtle hat geschrieben:Also die News wurden gelesen. zwar nicht alle von allen, aber alles was daran auszusetzen war kam aus den Uninews hervor und diese Leute haben sich auch beschwert. Ich hab vorhin auch geschrieben was ich an den Uni News auszusetzen hab. Mir gefällt die Art und Weise absolut nicht. Unabhängig davon, dass sie zu eurem Hintergrund passen soll und von euch bewusst gewählt wurde. Den Inhalt finde ich auch nicht so toll, aber der andere Aspekt ist schlimmer. Ich kann euch gerne einen Quote geben, aber ein Link würde es auch tun.

Warum meine Galamitglieder hier nichts sagen ist doch leicht nachzuvollziehen.
Tankred hat versucht hier seinen Standpunkt darzustellen, aber sein Text wurde von Planet auseinandergenommen, mit teilweise widersprüchlichen Argumenten oder Tankreds Aussagen wurden falsch zitiert und damit völlig verfälscht.

Darius hat per IGM mit euch gesprochen, was nichtmal in seinen Zuständigkeitsbereich fiel, da er GC und nicht MoC war, aber alle bis auf einem mit ihm und nicht Tankred reden wollten. Das hat Tankred aber schon erzählt und wurde ohne weiteres Hintergrundwissen auseinandergenommen.
Darius hat ja auch irgendwann die Konversation abgebrochen, weil ihr ja nicht einsehen wollt, dass ihr auch Schuld hierdran seid. Wenn er hier was sagen würde, würde das vergleichbaren Sinn machen wie die Gespräche. nämlich keinen.

Silence und Rabus habt ihr ähnlich wie Tankred behandelt. Dass sich überhaupt so viele auf das Nivaeu hier herabgelassen haben wundert mich. Also eigentlich kein Wunder, dass hier keiner aus der 1.2 mehr Lust auf das hier hat.

Übrig bleibe also nur noch ich. Und mit meiner Kritik wollt ihr nichts anfangen. Der einzige, der hier noch Verständnis zeigt, ist Barney. Die Ironie die hier drin steckt müsstet ihr ja erkennen. Seid da ja so gut drin.

Edit:
Als ich das hier geschrieben hab, war ab Rabus und drunter noch nicht da.



jetzt reichts. Exemplarische Mails:


2009-07-05 22:47:20
Von: Sir_Francis_Barney
Betreff: persönliche stellungnahme
guten abend darius,

zu aller erst möchte ich dir versichern, dass ich es keines wegs meide, mich mit euch in kontakt zu setzen.
das thema einer kapitulation fällt in den bereich des aussenministers, des ministers of communication (moc) der gala. zu dem zeitpunkt meiner antwort auf deine mail und den durchaus zu vertretenden wunsch, einen würdigen abschluss zu finden, habe ich mich auf grund interner gegebenheiten entschieden, vorerst vom posten des moc zurückzutreten und den gc meiner gala gebeten, einen neuen user als moc an meiner statt einzusetzen.
da du diesen umstand natürlich bei deiner forderung um direkten kontakt nicht berücksichtigen konntest, habe ich dir mitgeteilt, dass ich zur zeit nicht die befugnisse habe, im namen der gala 2.8 zu sprechen und in anbetracht dessen, dass noch kein neuer moc eingesetzt wurde an den vertreter, den amtierenden gc der gala 2.8 verwiesen.

ich habe die von dir ausgegangene korrespondenz in unserem internen forum verfolgt. wenn ich dich und deine gala richtig verstanden habe, seid ihr über den inhalt meiner verfassten uninews ungehaltgen und erbost.

die gala 2.8 hat sich für diese runde des games in tradition vieler anderer galen in vielen vergangenen gamerunden dazu entschlossen, auch dieses mal eine themengala zu gründen, d.h. den namen, das galabild sowie das rollenspielelement (rpg) einem bestimmten thema zuzuordnen. für diese runde besteht das thema aus einem zusammenschluss aus "gladio" - was zumindest für einige spieler der gala 2.8 eine fortzuführende tradition vorhergegangener runden darstellt - und dem rahmenthema "spedition / transport".

im rahmen dieses themas wird versucht, in das btw-game zusätzliche, das spielgeschehen nicht beeinflussende rpg-elemente zu implantieren, die die kurzweile wärend des ab und an zähflüssig verlaufenden gameplays fördern soll. hierbei wird unter bezugnahme des themas eine story erdacht, welche zum ziel haben solte, dem gegner und der den konflikt verfolgenden übrigen user der runde eine nach möglichkeit kreative, ansprechende und homuristische kriegserklärung sowie deren folgekommunikation zu liefern.
in der regel nimmt der gegner diesen "roten faden" im anschluss daran auf und spinnt ihn weiter, so dass nach und nach im laufe des konflikts ein rpg-ähnlicher ablauf entsteht.
diese art der führung einer gala nach themen und dem handeln hiernach sind in diesem game seit anbeginn gang und gebe und diesen wie bereits erwähnt der unterhaltung der absender, der empfänger sowie jedem anderen, der sich die mühe machen möchte und den vortschritt der geschichte zu folgen.

um eine rechtfertigung für den kriegsbeginn oder aber eine reaktion auf einen angriff rollenspieltechnisch darstellen zu können, sind fakten nötig, die die gegengala beschuldigen, als gegner darstellen oder anderweitig einen grund für den konflikt liefern - alles ist möglich, um von dem gewöhnlichen ziel, roids zu erbeuten und schiffe zu zerstören, abzuweichen.

dass diese "fakten" nicht der realität entsprechen - ihnen auch nicht können, wie auch? - ist allgemein ersichtlich und bekannt. beleidigungen und gegen den höflichen umgang untereinander verstoßende beiträge sollten vermieden werden.

mir war nicht bewusst, dass sich jemand der 1.2 durch meine geschichte und das gewählte thema persönlich angegriffen fühlen könnte - ein solches empfinden ist mir in all den vergangenen runden noch nicht entgegen gebracht worden. daher möchte ich noch einmal beteuern, dass uninews, die eine themenbezogene story weiter führen niemals beleidigt gemeint sind oder das verletzen einer person zum ziel haben. sollte dieses ziel der unterhaltung verfehlt worden sein, möchte ich mich natürlich bei der betroffenen person dafür entschuldigen.

ich lade jeden von euch dazu ein, im allgemeinen forum des spiels unter dem abschnitt "news und storys" die beiträge vergangener konflikte anzuschauen. dort ist eine sammlung vieler verschiedener autoren sowohl dieser als auch vergangener runden hinterlegt.

im anschluss bitte ich um eine veröffentlichung dieser nachricht in eurem internen forum.


mfg

Sir_Francis_Barney
(2.8.2)


2009-07-05 23:13:16
Von: Darius
Betreff: Re: persönliche stellungnahme
Also wie immer halt. Du bist es nicht schlud. Das ist ja nur ein spiel und alles ist gut. So liest sich deine nachricht.

Ich werde deine nachricht so ins Forum setzten. Aber ich sehe für dich schwarz. Wenn meine gala leute das lesen wollen sie dich erst reche plat sehen.

Und ein RPG hat viel mit fakten zu tun. Und nix mit blabla. Man erzählt um die fakten herum. Was du machst, ist schlicht lügen.


2009-07-05 23:19:45
Von: Sir_Francis_Barney
Betreff: Re: Re: persönliche stellungnahme
ich kann mich des eindrucks nicht erwehren, dass meine intention nicht klar geworden ist.

es wird ein durch und durch humoristischer, fiktionaler hintergrund geschaffen.

ich kann es verstehen, wenn meine worte voreingenommen zur kenntnis genommen werden. habt ihr etwas dagegen, die öffentlichkeit zu diesem punkt zu befragen? es kann durchaus an mir liegen, dass ich mich nicht verständlich auszudrücken vermag.
mit eurer erlaubnis stelle eröffne ich einen öffentlichen forumstread, in dem andere btw-user meinen gedanken in worte kleiden können.

ich bin an einer lösung zur vermittlung jederzeit interessiert.


mfg

sfb


Barney wollte vermitteln, Darius antwortete nicht mehr.

Puh bot an:




2009-07-05 18:51:27
Von: Commander Puh
Betreff: Re: huhu
Also mein Vorschlag:

Entweder Francis stellt in einer letzten Uni-News klar, dass die News nur darauf abzielten die BTW-Spieler zu unterhalten und sich gerade auf 1.2 bezogen auf keinerlei Tatsachen bezogen haben oder ihr greift uns weiter solange an bis alle von uns entweder im U-Mode sind, keine Flotte mehr haben oder eben nie von euren Flotten erwischt werden.



beide Antworten:

2009-07-05 22:42:23
Von: Darius
Betreff: Re: Re: huhu
Also wenn ihr so mit uns vor einer woche geredet hättet, würden noch so einige flotten von euch unterweg sein. Hätte wirklich nicht so weit kommen müssen.

Und das mit der unterhaltung...naja das war ja wohl ein wenig einseitig...ihr seid nicht die grössten. Oder? Und das so darzustellen nervt. Vor allem euner gegner(uns).

Aber lassen wir das. Ich werde das so bei uns in der gala ansprechen. Und was auch immer kommt, es wird einen WS geben, länge unbekannt. Klären wir noch.

Weis aber nicht so genau wie die stimmung sein wird. Eurer alter MoC hat sich bei uns keine freunde gemacht. So manch einer will seinen kopf.

Und das mit dem U-Modul sehe ich als ein vollkommen legitimes mittel wenn man in einem krieg garnicht mehr in ruhe gelassen wird.

mfg

Darius

2009-07-08 23:07:04
Von: Darius
Betreff: Der Krieg
Nabend,

Für die kapi wollen wir die flotte von Barney. Danach 10tage WS.

Wir erwarten eure Antwort bis 22.00h am 09.07.09.

mfg

Darius



usw. Also behauptet nicht, wir hätten uns nicht verhandlungsbereit gezeigt! Wenn ich sowas noch einmal höre platzt mir die Hutschnur!





Tankred wurde NICHT falsch zitiert.
Planet hat Gegenargumente geliefert, wenn er damit nicht umgehen kann, sollte er nie MoC gewesen sein.



Darius hat per IGM mit euch gesprochen, was nichtmal in seinen Zuständigkeitsbereich fiel,



Grundsätzlich ist ein GC für alles zuständig.

Im Übrigen kam die erste Mail von Darius an UNS, also gingen wir davon aus, dass er die verhandlungen führt.

hier die erste IGM der Korrespondenz:

2009-07-05 16:36:44
Von: Darius
Betreff: Hallo
Na wie sieht das aus mit der Kapi? So werden wir sie nicht annehmen. Ihr müsst euch schon direkt melden.

mfg

Darius



Also Ruhe im Puff! Wenn Tankred übergangen wurde, dann von eurem eigenen GC !



Silence und Rabus habt ihr ähnlich wie Tankred behandelt. Dass sich überhaupt so viele auf das Nivaeu hier herabgelassen haben wundert mich.


Vorsicht, du wirst sehr persönlich...


Wir haben nur versucht, mal eure Argumente nachzuvollziehen.


Übrig bleibe also nur noch ich. Und mit meiner Kritik wollt ihr nichts anfangen


du kritisierst nicht. Du redest. Ohne Beweise, ohne nachvollziehbare Argumente!

Edit: Entfernung des "stattdessen", da Puh die erste Mail unsererseits schickte.
Zuletzt geändert von Nachael am Do Jul 16, 2009 7:10 pm, insgesamt 1-mal geändert.
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

Robtle
Fighter
Beiträge: 23
Registriert: Mi Jan 24, 2007 8:38 pm

Beitrag von Robtle » Do Jul 16, 2009 7:05 pm

Damit wollte ich sagen, dass sich nur die beschwert haben, die deine Texte auch komplett gelesen haben. Und gegen das auseinanderpflücken hab ich nur gesagt, dass die Texte auch richtig auseinandergepflückt werden sollen.

Nachael
Doomstar
Beiträge: 414
Registriert: Do Okt 13, 2005 2:14 pm
Wohnort: Bremen, oder auch 1.7.11
Kontaktdaten:

Beitrag von Nachael » Do Jul 16, 2009 7:07 pm

wurden sie. Satz für Satz.

(Im Übrigen, ich habe gerade eigenmächtig gehandelt. Wenn ihr euch immernoch auf den Schlips getreten fühlt, bitte)
†The day you forget how to dream you're dead†
------- Bloodflowerz -------

Wenn Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann vor allem das Recht, anderen Leuten zu sagen, was sie nicht hören wollen (George Orwell)

Robtle
Fighter
Beiträge: 23
Registriert: Mi Jan 24, 2007 8:38 pm

Beitrag von Robtle » Do Jul 16, 2009 7:29 pm

also wenn ich nachher noch versuchen soll jedes Argument von euch zu widerlegen, dann häng ich hier mindestens 2 Tage an dem Post. Ich weiß doch, dass eine Disskusion hier nicht viel Sinn macht.

Übrigens war das vorhin an Barney. Nicht an dich.

Also wenn der GC grundsätzlich für alles zuständig ist kann man die anderen beiden Posten auch abschaffen. Der GC ist kein Diplomat, wie Planet sagte. Darius war nur der einzige, der bereit war überhaupt mal ein Gespräch zu starten. Der Rest von uns wollte auf eure Startreaktion warten. Zu dem Zeitpunkt wollte euer MoC nicht mit ihm reden. Das hat da keinen guten Eindruck hinterlassen. Dannach wollte jeder von euch mit Darius reden. Er hat es dann auch zu Ende gebracht, was nicht den gewünschten Erfolg brachte.

Naja so wie ich deine Antwort lese mit meinem "zitierten" Text, sehe ich, dass du da nicht alles verstanden hast.

Tankred wurde NICHT falsch zitiert.


Das habe ich so nicht gesagt. Ich habe lediglich gesagt, dass er teilweise falsch zitiert wurde. Das teilweise hast du schön weggelassen. Soviel zum richtigen auseinanderpflücken. Es wurden zwar immer ganze Sätze genommen, nur manchmal macht ein Satz für sich eine falsche Aussage. Das könnte ich hier mit fast jedem Text machen, aber das ist mir zu viel Arbeit.

Das hört sich wieder alles so an als wäre Darius (fast) alles Schuld.
Zuletzt geändert von Robtle am Do Jul 16, 2009 7:30 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Sir Francis Barney
Corvette
Beiträge: 142
Registriert: So Mai 14, 2006 2:44 pm
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Francis Barney » Do Jul 16, 2009 7:30 pm

allerdings-.-

es ist unhöflich, fremde nachrichten ohne zustimmung zu verbreiten...naja
On day, you will look behind you, and you will see we three. And on that day, you will reap it! And we will send you...to whatever god...you wish...

- The Boondock Saints -

Antworten