BTW vs. Ogame

Für alle anderen sinnvollen Themen

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Antworten
Robotboy
Frigatte
Beiträge: 61
Registriert: Mo Mär 20, 2006 4:43 pm
Wohnort: Duisburg

BTW vs. Ogame

Beitrag von Robotboy » Mi Mär 22, 2006 4:04 pm

ich und mein freund haben uns vorhin in der schule gestritten denn er meinte Ogame is besser als BTW
deshalb frag ich euch kann mal jemand ein paar vergleiche machen was z.B. bei Ogame besser ist als bei BTW oder was bei BTW besser is als bei Ogame :!: :?: :|
Geht nicht gibts nicht Chuck Norris beweist es immer wieder

Sinalco
Frigatte
Beiträge: 45
Registriert: Di Sep 27, 2005 3:24 pm

Beitrag von Sinalco » Mi Mär 22, 2006 4:10 pm

Komplet anders spielbrinziep...

O-Game ist prinzipiel ne ego sache, wo man halt einfachverdammt häufig online sein muss um nicht gefressen zu werden...

GO ist ein teamspiel, dass ist der entscheidende unterschied.

aber stimmt shcon o-game stinkt...

Viconia de Vir
Doomstar
Beiträge: 611
Registriert: Sa Mär 11, 2006 2:43 pm

Beitrag von Viconia de Vir » Mi Mär 22, 2006 5:07 pm

das schöne an BTW ist, dass man dort nur eine basis (den eigenen planeten) hat und keine weiteren erobern muss bzw. kann.

Burner
Starcruiser
Beiträge: 165
Registriert: Fr Okt 07, 2005 10:38 am

Beitrag von Burner » Mi Mär 22, 2006 5:10 pm

hm.. mal schaun ob ich das noch richtig hinbekomm.. hab vor langer Zeit mal in OGame reingeschaut....

O-Game:
Einzelkämpfer
Feste Schiffskonstruktionen
Variabler Techtree
Mehrere Planeten mit Gebäude

BTW/GO:
Team-Spiel (Gala)
Schiffskonstruktionen
Linearer Techtree
Ein Planet ohne ausbauten

das müssten so die Hauptunterscheide sein. Wie groß die Reaktionszeiten bei einem angriff in Ogame sind, weiß ich allerdings nicht

Jarod
Administrator
Beiträge: 934
Registriert: So Nov 06, 2005 12:15 pm
Wohnort: Meine Wohnung

Beitrag von Jarod » Mi Mär 22, 2006 6:30 pm

Naja, linearer techtree isses nich wirklich, sonst müsste jeder alle techs kriegen. Also er is definitiv variabel (allein schon durch die spezies und andere folgetechs).

Bad people are punished by society's law. ... And good people are punished by Murphy's Law.

IRC: #b-t-w

Member of the Admin-Team: Unsere Lösung, Ihr Problem ;)

Tal-Rasha

Beitrag von Tal-Rasha » Mi Mär 22, 2006 8:01 pm

bei o-game kann man quasi vernichtet werden, im gegensatz zu b-t-w

ich hab da mal ne kleinally zerschrottet in der ich war, weil ich von ner grossally ausgenommen wurde^^
die einzigen schiffe, dies nachher in der ally noch gab waren meine^^

ich find auch o-game stinkt

Deufel

Beitrag von Deufel » Mi Mär 22, 2006 8:58 pm

Ogame = versammlung vorpubertären kleinkindern mit minderwertigkeitskomplex die entweder blau machen oder keine arbeit haben um in ogame rulen zu können ;)

Burner
Starcruiser
Beiträge: 165
Registriert: Fr Okt 07, 2005 10:38 am

Beitrag von Burner » Do Mär 23, 2006 11:10 am

Jarod, sry da hab ich mich vielleicht etwas ungeschickt ausgedrückt.
Im BTW-Techtree kann ich nur eine Tech nach der anderen machen, das ich dabei Entscheidungen treffen kann ist was anderes...
Im OGame-TT konnt ich mir aussuchen, an welcher tech ich weiterforsche... also z.B. waffen, antriebe o.ä. zwar mit gewissen abhänigkeiten, aber ich konnts mir raussuchen.
Oder verwechsel ich da grad was?
Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist!

Samson
Starcruiser
Beiträge: 194
Registriert: So Mär 05, 2006 2:50 pm

Beitrag von Samson » Do Mär 23, 2006 12:08 pm

bei ogame hat man nicht so viele geile BRs und man kann immer nur minen bauen.
außerdem gibts nach meinem wissen nur 3 ressarten, die aufteilung find ich bei BTW auch besser.
mit fehlt bei ogame auch so ein bissl das spielfeeling, die IRC oder TS konferenzen, die attplanung und vor allem die variablen schiffsconsis.
außerdem könnte ich dir locker 5 spiele raussuchen, die genau das gleiche wie ogame sind, nur mit anderem namen und design (space-pioneers, galaxy-wars usw.)

Deufel

Beitrag von Deufel » Do Mär 23, 2006 1:09 pm

burner, mit dem techtree haste recht ....

bei planetia und planetarion ist das genauso, da kann man zuerst den kompletten antrieb (dort heisst das aber nur eta verkürzung, sind 4 forschungen und 4 gebäude) zuerst machen, oder halt scans ...

wenn man dann nen scanner in der gal hatte war das äusserst praktisch da die scans schnell verfügbar waren ...

in ogame ist das genauso .... da kannste dich auch zuerst auf eine art konzentrieren ....

allerdings haben die techtrees da den nachteil das die res kosten un immer teurer werden ....

in ogmae ist das der nachteil an sich ... wärend du deine res sparst für eine forschung kommt einer un plättet dich wegen den res .....

PooHead
Moderator
Beiträge: 1183
Registriert: Do Jan 05, 2006 12:35 am
Wohnort: 2.7.8
Kontaktdaten:

Beitrag von PooHead » Do Mär 23, 2006 5:48 pm

o-game ... da war ich auch mal. ganze 5 tage, dannach hab ich mich so gelangweilt, dass ich vergessen hab mich wieder einzuloggen.
ich fand o-game um einiges unbeweglicher und unflexibler und daher auch langweiliger als BTW ist! (und dabei ist btw ja noch nichmal fertig, vertragssysteme, börse und co fehlen ja noch, was dem ganzen noch mal um einiges einen netten kick geben dürfte!)
Bitte beachtet die Forenregeln

Godl!ke
Battleship
Beiträge: 261
Registriert: Sa Feb 25, 2006 1:41 pm
Wohnort: Z.Zt. verboten.
Kontaktdaten:

Beitrag von Godl!ke » Fr Mär 24, 2006 5:53 pm

Hab mal so ne Art O-Game gespielt.
Space-Pioneers named.
Eigentlich das gleiche.
Jeden Tag wurde ich von gleichen Spieler angegriffen.
Bis er mich erwischt hat.
Dumm,irgendwie.
BTW ist besser,kann ich auch ohne richtige Begründung behaupten :D

Antworten